Altmajestätinnen und Altmajestäten gemeinsam auf Tour

Zu ihrem ersten „gemeinsamen“ Ausflug starteten am vergangenen Samstag Altmajestätinnen und Altmajestäten unseres Schützenvereins. Organisiert hatte dieses Event die altehrwürdige Altmajestät Jan Müller. Wie in den vergangenen Jahren auch schon, wurden Kultur und Vergnügen perfekt miteinander verbunden.

Bildquelle: Röhnsahler Brauerei (1 von 3)


Ziel der gemischten, mehr als 30 Personen starken Gruppe, war die Röhnsahler Brauerei, wo man eine circa anderthalbstündige Brauereiführung erleben durfte. Alle wichtigen Details des Bierbrauens, sowie den Besonderheiten bei der Herstellung von Rönsahler Landbieren wurden den Teilnehmern näher gebracht. Hierbei wurde auch auf die Geschichte des Bieres weltweit, sowie insbesondere auf die Deutsche Bierkultur und deren Geschichte und Tradition, intensiv eingegangen.
Natürlich folgte am Ende ein gemütlicher Ausklang bei welchem alle Sorten „Rönsahler“ verkostet werden konnten. Logisch, dass es dabei auch was auf die Gabel gab. Ein toller Tag, der nach Wiederholung schreit.

Clemens Werner ist Schützenkönig 2019 im Oestertal

Clemens Werner ist der neue Schützenkönig im Oestertal. Er schoss mit dem 359. Schuß den Vogel aus dem „Bushäuschen“ und wählte sich Jaqueline Nagel zu seiner Königin.

Foto: Damschen

Wer geglaubt hatte, das Finale 2018 sei nicht mehr zu toppen gewesen, der hatte sich schwer geirrt. Nach der Schiesspause gab Schießmeister Markus Weller den Vogel zum Abschuß frei. Aber kein einziger Schütze wollte vortreten. Auch nachdem Oberst Uwe Tusch die Offiziere nach vorne gebeten hatte, Weiterlesen